9. Februar 2013

Ein Schneetag mit fahrbaren Untersatz...

... den haben wir gestern in einem Skigebiet in unserer Heimat verbracht.

Der Tag war perfekt um sich auf der Piste auszutoben, diesmal zwar nicht auf dem Schlitten sondern auf Skiern. Ich bin zwar sicherlich keine Profi-Skifahrerin, doch trotzdem macht es mir sehr viel Spaß über die Piste hinunter zu wedeln :-)

Sollten die Pistenverhältnisse zwischendurch mal etwas steiler werden, macht sich zwar ein wenig Skepsis breit wie ich da wohl runterkommen soll oder wie ich den steilen Part am Besten umgehen bzw umfahren könnte ;-) doch führt meistens kein Weg daran vorbei und ich schaff es dann doch.... *g*

Immer dabei ist die kleine Kamera, mit der ich für Euch wieder einige wunderbare Eindrücke der umliegenden Berge und Täler eingefangen habe.

Viel Spaß beim Durchsehen der kleinen Bilderflut und wer möchte mit musikalischer Untermalung - der Ski-WM-Song 2013 "Go for Gold" von Andreas Gabalier, ein Steirer übrigens :-)



und los gehts....


wir befinden uns im Skigebiet Klippitzthörl im Lavanttal auf  ca. 1.820 Meter Seehöhe....

ich steh oben .....  minus 13 Grad.... und sehe mal nichts außer SCHNEEEEEEEE !!!

 
 
ein Blick zurück zeigt uns den Geierkogel (Wandergebiet):
 


Nahe der tief hängenden Wolken schweift unser Blick weiter Richtung Weststeiermark mit zahlreichen Ausläufern der Wölzer Tauern....
gerade nicht mehr zu sehen sind weiter hinten links die Schladminger Tauern, wo dieser Tage unsere Heim-WM 2013 ausgetragen wird:
 


Weiter geht es in das Euch schon bekannte Gebiet des Koralpenmassivs aus meinem Post über die Rodelpartie (hinten Mitte) - genau dort auf der weißen Spitze haben wir vor knapp einer Woche mit unseren beiden Pistenflitzern gestanden :-)
Nach links hin Ausläufer der Weinebene und rechts davon ein Auläufer namens Soboth - mit einer beliebte Motorradstrecke.
 


Hinter mir seht ihr die weißen Spitzen der Packalpe mit der Hirschegger Alm, dem Skigebiet Hebalm und dem Bärofen...


und hier nochmal dasselbe mit weiterer Perspektive...
 



Sessellift fahren macht natürlich viel mehr Spaß als die lange Strecke mühsam mit dem Schlepplift hinter sich zu bringen und eventuell auch noch auf halber Strecke bei 50% Steigung rauszufallen *gg*
 

Das Bild zeigt uns Alpen in der Mittelsteiermark (Stubalpe, Gleinalpe) und links Ausläufer des Judenburger Hausbergs dem "Zirbitzkogel" von wo das duftende weithin bekannt Zirbenholz abstammt....
 


Die breiten Pisten waren bestens präpariert und früh morgens auch noch recht leer :-)
 

Recht der Waldkogel und dahinter versteckt Neumarkt...
 


und hier noch einmal der Ausblick auf den Zirbitzkogel mit 2.400 Meter Höhe
 (da oben am Gipfel stand ich auch schon, in einem der letzten Sommer) - das war vielleicht eine Anstrengung da hoch zu kommen!!
 


im vorderen Bild ein kleines Speicherbecken mit nur wenig Wasser gefüllt für die Beschneiungsanlage und dahinter wieder die Steiermark...
 

Zu Mittag haben wir in einer der urigen Skihütten gespeist von denen es hier einige gibt...
 
 
 
am Nachmittag noch ein paar Schwünge über die Piste und dann gings ab nach Hause wo frisch gebacken sehr leckere Krapfen auf uns gewartet haben :-)
 
 
Ein sehr schöner Tag war das. Kommende Woche soll wieder einiges an Neuschnee dazukommen, was bestimmt noch einige Tage auf der Piste verspricht.
 
 
Bis dahin viel Spaß allen Skifahrern unter Euch!
 
 
Eure Farbenzauberin

Kommentare:

  1. Hallo, ich liebe die Steiermark. Wir waren früher viel in Obdach das ist in der Nähe von Judenberg, das kennst du sicherlich.
    Schick siehst du aus im Skianzug. Ganz vorschriftmäßig mit Helm. Nee, ich bin froh, wenn wir keinen Schnee mehr bekommen. Ich bin nicht so Skifahrer. Eher Langlauf, aber da ist es bei uns nicht so toll. Skiurlaub früher, heute net mehr.
    Aber schön, wenn es dir gefällt und als Steiermärker muß man ja Ski fahren können.
    Die Musik ist net so mein Ding. Aber jeder Geschmack ist anders.

    Ski heil!

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so schöne Winterlandschaften mit so viel Schnee, wunderbaren Horizonten und fröhlichen Skifahrern. Winterwunderschön !!! Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful winter photos. so beautiful with the mountains and the many snow.
    Skiing, I can not but think it's beautiful to watch.
    A nice weekend.
    Greetings Irma

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder mit einer wunderschönen Landschaft. Da macht Skifahren Spaß. Ich bin da noch ein Neuling (aber besser spät als nie :o)
    Wünsch dir - sofern das Wetter so bleibt - für die nächste Abfahrt viel Spaß
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh war für wundervolle Winterimpressionen liebe Farbenzauberin, da stell ich mir das Skifahren herlich vor. Ein Ausblick in eine traumhafte Weite.
    Danke für´s mitnehmen.

    Schönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. ein super toller post vorallem mit der musik dazu..gg...
    und hast auch ein brennen in den wadln verspührt nachdem du die brettln abgeschnallt hast*lach*

    kärnten zeigt sich auch im winter von einer wunderschönen seite!!!

    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...