15. März 2013

Meister Lampe sagt den Kampf an...


wem? Na den weißen Flöckchen vor der Haustüre



Es ist nämlich genug! keinen Schnee mehr! Ab Mitte März kann man sich ja wohl den Frühling erwarten/erhoffen, aber der scheint heuer wohl von jemanden gekidnappt worden zu sein - und der Verdächtige nennt sich auch noch ausgerechnet "Winter" *pahhh*

 
 
 
Zur Abhilfe sehen wir uns doch ein wenig um, ob wir nicht im warmen Stübchen etwas finden, dass uns an den Frühling  erinnert - der nun endlich hier her kommen soll - wo auch immer er sich gerade aufhält ;-)

Die Osterhasen haben sich ja bereits die besten Plätze im Stübchen gesichert, so auch unter dem Osterstrauch. Dort erwartet Meister Lampe bereits seine beiden Schüler zur Ostereiermalstunde...

 
 
Von diesen 4 Hoppelhasen darf ich behaupten sie alle miteinander selbst
gebastelt - bemalt - beklebt - mit Servietten versehen
zu haben :-)
 
 

 
 
vor allem die zwei weißen Modelle mit den nostalgischen Motiven darauf gefallen mir wirklich gut. Finde ich persönlich auch viel hübscher als das ganze neumoderne Krims-Krams wo Ostereier und Hasen schon ähnlich glitzern wie Christbaumkugeln.
 
Was hätte ich noch anzubieten?
 
Noch eine Hasenschule, doch diesmal mit ein paar mehr Tafelklasslern bei denen wohl der Eine mehr, der Andere weniger Spaß daran zu haben scheint, was der Herr Lehrer ihnen da beizubringen versucht....
Einer findet es wohl ganz arg langweilig und hat sich zu einem 
Nickerchen entschlossen :-)
 
 
 
Langsam aber sicher beginnen nun auch die Orchideen wieder ihre Blüten zu entfalten und ergänzen somit die Osterdeko.
 
 
Mehr von Osterdeko, Osternesterln und Co. seht ihr in den nächsten Posts, vielleicht ja dann auch schon mit Outdoor-Frühling :-)
 
 
Schönes Wochenende wünscht Euch
 
Eure Farbenzauberin
 

Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Osterdeko liebe Farbenzauberin. Ja es ist Mitte März und in der nächsten Woche ist Frühlingsanfang. Hoffentlich hat der Winter sich das gemerkt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schön. aber warte, noch ist nicht frühlingsanfang.

    erschrocken bin ich etwas über die musik, ist halt nicht die meine.
    macht aber nichts.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, der Frühling kann kommen. Dir ein wunderschönes Wochenende, Babs

    AntwortenLöschen
  5. Da drücke ich dem Klopfer doch feste die Däumchen, damit er gewinnt. Frau Holle stellt uns in diesem Jahr wirklich mal schwer auf die Probe.
    Der Anblick des Häschens, welches den Schnee nicht mehr sehen mag, bringt doch alles zum Schmelzen, - hoffentlich auch mal die weiße (Pr)Macht.
    Deine Fotos sind ganz toll, vor allem das welke Blatt mit dem Käferlein hat mich sehr berührt.
    Herzliche Päuschengrüße und ein schönes Wochenende
    Elke :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist der süß, der Kleine. Na langsam kann er die Pfoten wieder von den Augen geben, der Winter weicht doch langsam.

    lg von der Exil-Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar. Wirklich gute Eindrücke. Das sieht einfach nur klasse aus. Solche Sachen gefallen mir immer besonders gut. Ich bin gespannt auf mehr von dir <3 Absolut toller Blog *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  8. Gut so Meister Lampe - gib dem Winter endlich einen ordentlichen Tritt in den H...

    Sehr schön deine Hasen und ja, manche gehören wirklich in die Abteilung "Kitsch" !

    Dir noch einen schönen Sonntag
    Gruss Linda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Farbenzauberin,

    nachdem ich heute morgen aus dem Fenster sah und mit Entsetzen feststellte, dass es SCHON WIEDER SCHNEIT :-), hat mich dein Post etwas aufgeheitert und in Frühlingslaune gebracht. Es ist echt schlimm, bei diesem Wetter mag auch nicht so recht Osterstimmung aufkommen. Gestern hatten wir eine Höchsttemperatur von 4° und heute wieder Schnee ohne Ende, es ist echt zum verzweifeln...
    Vielleicht können deine Osterhäschen da was machen ???

    LG sendet dir
    Nici

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Farbenzauberin,

    wie schön, dass Du mich gefunden hast - so kann ich gleich zum Gegenbesuch starten.
    Du hast einen wunderschönen Blog - musikalisch begleitet zu werden ist sehr angenehm.
    Deine Osterdeko ist sehr schön - da macht es nichts aus, dass es bei Dir schneit. Die Stimmung hast Du geschaffen.
    Ich habe hier alles grün und meine Krokusse blühen - der Schnee blieb bisher fern.

    Ich komme bald wieder vorbei und wünsche Dir bis dahin eine schöne Woche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Farbenzauberin,
    DANKE für Deinen lieben Besuch in meinem Eckchen! Ja, ich wäre auch SEHR froh, wenn der Winter endlich von dannen ziehen würde. So gehts ja gar nicht!Der arme Osterhase holt sich ja eine kalte Nase und kann womöglich gar nicht auf Tour gehen und alle mit seinen bunten Ostereiern erfreuen!
    Deine Häschen sind ja echt lieb, die Du gebastelt hast! Die Hasenschule ist nostalgisch und schonwieder modern. Alle diese alten Sachen werden nun schon wieder gerne gesehen!
    Die Bräuche bei Euch in Kärten sind ja ähnlich denen in meiner Heimat, der Steiermark. Sie fehlen mir hier sehr! Obwohl ich ja schon 38 Jahre im Saarland lebe, vermisse ich so vieles, das ich früher so gerne gehabt habe!

    Schön, dass Du die Osterbräuche bei Dir in den Blog stellen wirst. Werde wieder reinschaun!

    Nun wünsche ich Dir, dass die SONNE bald kommt - ich mir auch - und dass der FRÜHLING endlich Einzug hält!

    Liebe Grüße zu DIR ♥

    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Farbenzauberin,
    habe es heute schon mal versucht, auf Deine Seite zu kommen, aber es hat ewig lange gedauert, bis sie offen war.
    Ich möchte ganz liebe DANKE sagen für Deinen Besuch bei mir im Eckchen!
    Deine gebastelten Häschen sind einfach schön geworden. Die Hasenschule ist echt nostalgisch und schon wieder ganz modern!
    Toll, dass Du die Osterbräuche unserer Heimat (bin aus der Steiermark/Ennstal/Liezen) hier zeigen willst! Diese fehlen mir hier im Saarland sehr, obwohl ich ja schon 38 Jahre hier wohne - trotzdem, ich vermisse sie jedes Jahr!
    Morgen ist Frühlingsbeginn und ich hoffe, dass ER auch kommen wird. Ich vermisse auch die Wärme und das Licht! Schnee kann ich auch keinen mehr sehen. auch wir hatten dieses Jahr immer wieder mal Schnee!
    Ich wünsche Dir nun eine schöne Karwoche und ein sonniges OSTERFEST und wünschen wir uns, dass der Osterhase nicht durch den Schnee hoppeln muss, der Arme!
    Liebe Grüße schickt DIR
    Renate

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...