20. März 2013

Schneeglöckchens Frühlingsbeginn



Schon seit Tagen mühte sich das kleine Schneeglöckchen ab, um durch das letzte, schwere Eis endlich zum ersten Mal das Tageslicht zu erblicken. Heute nun war es geschafft. Doch zu allem Verdruss war nichts von dem Frühling zu sehen, von dem sich seit Wochen die anderen Schneeglöckchen-Zwiebeln unter der eisigen Erde zuflüsterten. 
Nur Gutes erzählte man sich von ihm. Worte wie „Sonne“, „Wärme“, und „Liebe“ huschten oft an seinem Ohr vorbei, ohne zu wissen, was es bedeuten könnte.

Plötzlich kam ein Hase vorbeigeeilt. Schnell fragte es ihn, ob er denn wüsste, wann der Frühling kommen würde. Der aber murmelte nur unverständlich etwas von „Hunger“ und „Kälte“. Kurze Zeit später pickte eine Amsel lustlos und mürrisch dicht neben dem jungen Schneeglöckchen in dem gefrorenen Boden herum. Auf die Frage, ob sie vielleicht wisse, wo der Frühling wohl sei, zischte sie nur kurz „alles sinnlos, alles sinnlos“ und hüpfte ungeduldig weiter. Als das Schneeglöckchen im nahen Unterholz einer Hecke das Schnarchen eines Igels bemerkte, meinte es, der Frühling habe vielleicht sein Kommen verschlafen und rief mit aller Kraft nach ihm. Doch der Igel grunzte verärgert aus seinem Laubhaufen „Ruhestörung“ und murmelte, dass er sich beschweren werde.



Da wurde unser Schneeglöckchen ganz traurig und hatte gar keine Lust mehr weiterzuwachsen und nach dem Frühling Ausschau zu halten. Doch mitten in seiner Traurigkeit hörte es plötzlich Schritte ganz nahe. Ganz vorsichtig schaute es durch den harschen Schnee und sah ein kleines Kind auf sich zu kommen. Vor dem Schneeglöckchen blieb es stehen, beugte sich langsam zur Erde und kratzte behutsam den Schnee beiseite, der noch fest an dem Boden gefroren war. Da bemerkte das Kind, ein kleines Mädchen mit dunklen Augen, unser Schneeglöckchen und lächelte. Im selben Augenblick rissen die Wolken auseinander und erste warme Sonnenstrahlen bedeckten die Erde.



Das kleine Schneeglöckchen hat von dem Zeitpunkt an allen voller Stolz erzählt, wie sie es ganz genau miterleben durfte als der Frühling auf die Erde kam mit Sonne, Wärme und Liebe - und dass der Frühling ein kleines Mädchen mit braunen Augen sei.


(©adventor)






Diese nette Kurz-Geschichte ist für Euch anlässlich des heutigen Frühlingsanfangs, der uns nun wohl hoffentlich all die schönen Dinge bringen wird, auf die wir schon sehnsüchtigst warten :


Sonne
Wärme
grüne Wiesen
Narzissen * Tulpen * Stiefmütterchen
 allerlei bunte Blütenköpfchen
blauen Himmel
schöne Tage
Vogelgezwitscher
Gartenarbeit
.....

Dieses Kätzchen habe ich gestern bei seiner nachmittäglichen Siesta vor Nachbars Kuhstall entdeckt
Wir konnten ja nach längerem wieder die Sonne begrüßen, die mit "ungewohnter" aber wohltuender Wärme aufgewartet hat - diese Gelegenheit hat wohl auch die Katze genutzt um ein paar wärmende Strahlen aufzufangen :-)


Von solchen Verhältnissen kann man heute nicht gerade sprechen.
Es herrscht eher wieder Einheitsgrau da draußen - von wegen "überwiegend sonniges Wetter in ganz Österreich" - irgendwie sehe ich nichts davon....


Trotzdem starten wir heute voller Zuversicht auf Wetterbesserung in den Frühling!




Eure Farbenzauberin

Kommentare:

  1. Ach was eine schöne geschichte liebe Farbenzauberin, sie erwärmt mein Herz. Ja es ist Frühlingsanfang, doch irgendwie hat der Winter dieses vergessen, er will sich nicht verabschieden. Wir müssen uns noch ein wenig gedulden.

    Hab einen schönen Tag
    Alles Liebe
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Soooooooo schön! Herzliche Frühlingsgrüsse nach Kärnten

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön,wie immer, deine Geschichten und Bilder!
    ich grüße dich aus der bayerischen, tief verschneiten Winterwelt!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine herzige geschichte :-)nun von den schönen dingen die du so aufgezählt hast sind wir wohl noch weit entfernt bei dem wetter *grrr*, ausser das vogelgezwitscher ist nicht mehr zu überhören ;-)
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful picture, though it is not yet spring, this story is a bit on the spring thinking.
    Here still cold and gray weather.
    Greetings Irma

    AntwortenLöschen
  6. Wo man hinliest warten alle auf den Frühlung und Bilder von Blumen und Sonne sind zu finden. Leider ist ein Blick aus dem Fenster eher kalt und nass. Daher freue ich mich über so wunderschöne Blogeinträge.
    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Bilder! Und eine so schöne Geschichte!
    Bei uns rieselt leise der Schnee...mal wieder seit Mittag ....
    Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Deine Geschichte ist so schön und werden durch die tollen Foto herrlich untermalt. :-)
    Miezekatze hat sich bestimmt auch gefreut, dass die Sonne schien, denn Kraft hat sie ja schon, besonders, wenn man so schön wie Mieze vor einer Wand sitzen kann. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich schöne Geschichte!! Schicke Dir ganz liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Farbenzauberin,

    Du hast mich in eine schöne Geschichte entführt. Die war wirklich süß.
    Bei mir ist der Frühling angekommen - ich hatte heute Sonne und konnte meine Blumen im Garten fotographieren.
    Die Sonne tut richtig gut für´s Gemüt. Das Mäuschen ist auch herzig - Bluemchenrupfen - ein neuer Frühlingssport.
    Danke, dass ich an Deinem Frühlingsanfang teilhaben durfte.

    Frühlingshafte Grüße schickt Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Ich genoss Ihre Geschichte und Fotos Besonders der Katze.
    Frühling wird kommen!

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön, nur die musik stört mich ein wenig, aber die kann man ja leiser stellen.

    gefällt mir.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne Geschichte und zauberhafte Bilder.
    Dein Blog gefällt mir sehr schön. Man wird in eine schöne Welt entführt.
    Ganz großes Kompliment. Ich schaue ab jetzt öfter bei dir vorbei.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbare Fotos.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...