31. Oktober 2014

Denkfehler


.


Jeder Mensch hat Fehler, es ist menschlich und normal.
Niemand von uns ist perfekt - wäre auch verdammt suspekt.
Doch für Manche scheint es eine Kunst zu sein zu ihren Fehlern zu stehen, denn sie finden es einfacher - Fehler zu bestreiten und sie auf andere abzuwälzen.

Wer seine Fehler von sich weist hat einen schwachen Geist, der es allzu gerne vermag die Schuld auf andere zu lenken.
Der denkbar höchste Grad der Lüge ist erreicht, wenn das Urteilsvermögen zwischen Wahrheit und Falschheit aufhört und der Lügende seiner eigenen Lüge glaubt und sich darüber entrüstet, dass andere in seinen Worten Zweifel sehen.








Kommentare:

  1. Toller Post und unglaublich wahre Worte

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. passender hättest du es nicht formulieren können!!!!!! herzlichst deine AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Worte.
    Danke
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich dir nur zustimmen.
    Dein Post liest sich, als ob du leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht hast und sehr enttäuscht wurdest.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Klingt, als hättest du da eine schlechte Erfahrung gemacht.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Wahre Worte, toll geschrieben!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll formuliert!
    Danke für Deinen Besuch!
    Bye-bye Crissi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...